Dragon Island - Die erste Saison auf Dragon Island - mit Blick auf die Zukunft

Beitrage The Carp Specialist auf 21-12-2018

Der Start eines neuen Gewässers wie Dragon Island in Frankreich ist immer sehr spannend, bedeutet viele Gedanken und Aktionen im Vorfeld, aber auch ein gewisses abwarten und schauen, wie sich letztlich alles in der Praxis entwickelt.

So war es natürlich auch mit Dragon Island. Hier wurden die sprichwörtlichen Hausaufgaben gründlich erledigt und man tat alles nur Mögliche, um allen Anforderungen, beziehungsweise Belange, von begeisterten Karpfenanglern gerecht werden zu können. Schließlich möchte man nicht nur ein tolles Gewässer, gesunde Fische, sondern auch zufriedene Angler und natürlich auch Nicht-Angler zu Besuch. Die Tore zu diesem ganz besonderen Grundstück öffneten gegen Ende Frühjahr 2018 erstmals...

dragon_island_karpfenangeln_in_frankreich

Fangüberblick Saison 2018

In den ersten Monaten nach der Eröffnung übertrafen die Fänge die eigentlichen Erwartungen. 30 bis 60 Karpfen konnten nahezu jede Woche gefangen werden. Das waren definitiv mehr Fische als erwartet. Nach und nach gingen durch den konstanten Angeldruck die Fänge dezent zurück. Ganz natürlich und völlig normal. Doch schwerwiegend hinzukommend, machte auch der tropische Sommer 2018 keinen Halt vor Dragon Island. Die extremen Temperaturen brachten immense Trockenheit, hohe Wassertemperaturen und einen niedrigen Sauerstoffgehalt mit sich. In Kombination mit dem hohen natürlichen Nahrungsangebot im See, gingen die Fangergebnisse stark zurück. Aufgrund der anhaltenden Dürre lag zudem auch der Wasserstand deutlich unter dem Normalwert.

Diese Bedingungen waren für die ansitzenden Karpfenangler die größte Herausforderung. Dennoch gelang es in der Regel jede Woche einige Karpfen auf die Matten zu legen. Aus diesem Rekordsommer wollte man am Dragon Island lernen. Daher wurden verschiedenen Vorsichtsmaßnahmen getroffen, um die Fische weitestgehend aktiv zu halten und den Wasserstand so gut wie möglich zu kontrollieren. Alles um den Fischen, sowie den Anglern die bestmöglichsten Bedingungen bieten zu können.

dragon_island_karpfenangeln_in_frankreich

Neue Einwohner

Doch es gibt noch mehr Neuigkeiten für die neue Saison und so werden die Angler auf Dragon Island mit weiteren schönen Fischen verwöhnt. Das Management des Sees hat es geschafft, von einem  renommierten französischen Fischzüchter, einige außergewöhnlich schöne Fische zu bekommen. Darunter ist ein Prachtexemplar von Zeilenkarpfen. Bei einem Alter von nur 7 Jahren, wiegt dieses kerngesunde Tier 23,8 Kilogramm! Ein Fisch, der viel Potential hat und Karpfenangler definitiv glücklich machen wird. Vielleicht sind Sie ja der nächste Fänger?!

dragon island zeilkarpfen

Jetzt buchen für 2019 

Dragon Island ist nach wie vor ein Karpfengewässer, welches viel Angelraum und Ruhe bietet, sowie die Chance auf den ein oder anderen großen Karpfen. Mit Sicherheit springen Ihnen die Karpfen hier nicht in den Kescher. Doch intensives Aufspüren, harte Arbeit und entsprechendes Durchhaltevermögen wird hier bezahlt. Wenn das Ihre Angelei ist, zögern Sie nicht lange und sichern Sie sich noch einen der schwinden Plätze für 2019. (Mega Fruhbucher Aktion 2019)

dragon island stelle 1

Mehr Neuigkeiten

Neben den neuen Einwohner werden im Winter 2018/2019 Sauerstoffpumpen installiert. Zusätzlich werden natürliche Wasserquellen gesucht, die mit Grundwasser den natürlichen Stand des Wassers stabilisieren. So bleiben die Fische während langer Trockenperioden aktiver. Und es gibt noch weitere Neuigkeiten: Im November 2018 wurde die Genehmigung für einen festen Stromanschluss erteilt, auch wurde WLAN im Ferienhaus installiert und aktiviert. Mit anderen Worten - alle „Kritikpunkte“, die wir erhalten haben, wurden geklärt, gelöst und dadurch das hohe Niveau von Dragon Island für die Zukunft noch weiter erhöht.

Lenny, der Manager, das Team Dragon Island und The Carp Specialist, heißen Sie herzlich willkommen in 2019!

› Karpervissen in Frankrijk?     › Carpfishing in France?     › Sitemap     › Partners