Ihr Nr. 1 Experte für Karpfenangelurlaub

Erfolgreicher Saisonstart für Saron und Wout am Lac de Villedon

Lac de Villedon (30 April bis zu 7Mai)
Freitagabend 23 Uhr es klingelt an der Tür, es ist der 15-jährige Wout, mein Angelpartner für die nächste Woche. Mit meinem vollgepackten Kombi geht´s los Richtung Frankreich – genauer gesagt zum Lac de Villedon. Unsere Erwartungen sind hoch gesteckt, auf der Fahrt entscheiden wir „Run um Run“ zu angeln – also uns mit den Bissen abzuwechseln. So ist die Verteilung gefangener Fische ausgeglichen.
Nach unserer Ankunft wird klar: es sind mehr Angler am See als erwartet. Fast alle Plätze sind belegt. Wir entscheiden uns für Platz 4. Auf dieser Seeseite ist während der letzten Woche gut gefangen worden. Das gibt Hoffnung – trotz der vielen Angler.
Aber zurückliegende Erfolge sind keine Garantie für die Zukunft. Die Mehrheit der Fische wird jetzt in flacheren Bereichen gefangen.
In unserem Angelbereich sind offenbar nur noch wenige Fische unterwegs. Wir werden wenig füttern, um die Konkurrenzsituation unter Wasser zu vergrößern. Ich habe ein paar Mulden mit Tiefenunterschieden zwischen 2 und 2,6 Metern gefunden. Das Futter platzieren wir an den Rändern dieser Mulden. Dies besteht aus einem halben Boilie in einem mit Boilie-Crumb gefülltem PVA-Netz an den Haken gehängt. Eine gute Taktik, denn wir fangen sofort regelmäßig Fisch.
In unserem Angelbereich sind offenbar nur noch wenige Fische unterwegs. Wir werden wenig füttern, um die Konkurrenzsituation unter Wasser zu vergrößern. Ich habe ein paar Mulden mit Tiefenunterschieden zwischen 2 und 2,6 Metern gefunden. Das Futter platzieren wir an den Rändern dieser Mulden. Dies besteht aus einem halben Boilie in einem mit Boilie-Crumb gefülltem PVA-Netz an den Haken gehängt. Eine gute Taktik, denn wir fangen sofort regelmäßig Fisch.
Während der Nacht verteilen wir mit Hilfe des Bootes regelmäßig weitere Portionen zerkrümelter Boilies, die gut in Fischöl getränkt sind. Während des Tages erledigen wir diese Arbeit mit dem Futterboot. Das bringt weniger Unruhe an den Angelplätze.
Die Abreise anderer Angler sorgt im Laufe der Woche für mehr Freiraum. Nun sind weniger Schnüre im Wasser. Während der Nacht höre ich einige gute Karpfen vor dem Platz Nummer 3 direkt neben uns springen. Der Platz ist jetzt nicht mehr besetzt und wir können dort eine Rute ablegen. Wieder eine gute Idee, denn auf diesem Platz fangen wir fortan die größeren Fische. Auch die Jungs auf Stelle 2 fangen mehrere 30-Pfünder und einen Vierziger. Das bestätigt meine Vermutung, dass doch noch ein paar gute Fische in unserem Bereich schwimmen.
Gegen Ende der Woche dreht der Wind in unsere Richtung und nimmt an Stärke zu. Mehr Sauerstoff im Wasser bedeutet mehr Fische, die in unsere Ecke schwimmen. In der letzten Nacht füttere ich deshalb einige Kilo größere Boilies. Mit Erfolg. Und gegen Morgen wird es richtig hektisch: Alle acht Ruten laufen innerhalb von zwei Stunden ab. Wahnsinn! Mit diesem "Lauf" können wir unserer Fangliste noch vier Dreißiger hinzufügen. Der größte Fisch ist ein Spiegler mit 18 Kilo. Wout hat während des Trips zweimal sein Personal Best gebrochen und ist natürlich „over the moon“! Insgesamt haben wir 40 Karpfen gefangen – damit können wir beide zufrieden sein.
Viel Erfolg!
Saron Debets Fieldtester Dynamite Baits und Strategy
GewässerinfosAnmelden für die besten Angebote und News

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie aktuelle News und Angebote direkt in Ihr Postfach

Anmelden für die besten Angebote und News

Entdecken

Jeroen

Sie möchten weitere Informationen?

Brauchen Sie weitere Informationen über diesen See? Wir helfen gerne weiter

Tel.+49 1522 133 73 48
Tel.+31 655 1917 55

WhatsApp+31 6 5519 1755

Darum buchen Sie bei The Carp Specialist

Angler haben uns bereits bewertet

Allgemein
Anlagen
Unser Angebot
Betreuung
Professionelles Karpfenreisebüro
Große Auswahl an 1A Karpfengewässern
Schon zufriedene Angler
Von und für Karpfenangler

Diese Firmen sind Ihnen bereits vorausgegangen!

Dragon Baits
PK Baitboats
Korda
R&L Baits
Carplounge Tackle
Nash Tackle
MTC Baits
Angelhaack