Gaulois News: Saisonstart mit neuem Rekord-Schuppenkarpfen!

Beitrage The Carp Specialist auf 18-03-2018

Kollege Bas van Klaveren war gemeinsam mit Dik und Jeroen vergangene Woche zum Etang des Gaulois aufgebrochen. Das wechselhafte Wetter hielt sie dennoch nicht davon ab, eine ausgezeichnete Session zu veranstalten. Ein zusätzlicher Vorteil war, dass die Jungs aus dem Ferienhaus fischten. Schließlich kann ein wenig Luxus in dieser unbeständigen Jahreszeit nie schaden…

Nach einem ziemlich guten Start am Anfang der Woche wurde es zunehmend schwieriger. Regen, Sturm und schnell sinkende Wassertemperaturen machten die Fische deutlich passiver. Dennoch gelang es den drei motivierten Anglern, eine sehr erfolgreiche Woche zu erzielen. Bas, Dik und Jeroen fütterten nicht viel, verwendeten hochwertige Köder und beobachteten wo die Fische aktiv waren.

gaulois-schuppenkarpfen-rekord-bas-van-klaveren
Neuer Schuppi-Rekord 28,4 Kilo

gaulois-schuppenkarpfen-rekord-bas-van-klaveren

Mit einem Durchschnittsgewicht von über 15 Kilo, einer guten Anzahl von 20 Kilo plus Fischen und einem Spiegler von 26,2 Kilo - sowie dem neuen Rekord-Schuppenkarpfen von 28,4 Kilo (!) war dieser Saisonstart sicherlich mehr als gelungen.

Aktuelle Rekord Fische: 5x 30 Kilo!

Dieser Rekord Schuppi wurde 2011 mit einem Gewicht von 14 Kilo ausgesetzt und bisher gibt es kein weiteres Fangbericht dieser Fisch! Eine sehr angenehme Überraschung. Mittlerweile schwimmen 5 Fische über 30 Kilo mit Sicherheit am Gaulois herum. Und die Anzahl der Fische zwischen 25 und 30 Kilo wird um 15-16 geschätzt. Mit dem jährliche Wachstum (von 2 bis 3+ Kilo) ist es nur eine Frage der Zeit, dass 1 oder 2 weitere Fische die 30 Kilo Grenze durchbrechen werden.

gaulois-schuppenkarpfen-rekord-bas-van-klaveren

gaulois-schuppenkarpfen-rekord-bas-van-klaveren

gaulois-schuppenkarpfen-rekord-bas-van-klaveren

Kamera Mann Willem Kwinten - Stelle 7

Genieß die Fotos:-)

gaulois willen kwinten

gaulois willen kwinten

gaulois willen kwinten

gaulois willen kwinten

Stelle 1 bis 4

Chris und Klaus waren ebenfalls am Gaulois und haben auf Stelle 1 bis 4 wie immer ihre Fische gefangen. Dabei durften die Zwei eine gute Anzahl von schönen und gewichtigen Fischen auf die Abhakmatte legen. Hoffentlich dazu später mehr. Praktisch produzierten somit alle Stellen Fisch, was man für die Jahreszeit sowie Umstände definitiv mehr als gut bezeichnen kann.

Möchten Sie auch einmal an diesem schönen See - mit einem Fischbestand, der wirklich außergewöhnlich ist - fischen? Sehen Sie hier die freien Plätze für 2018 und 2019:

› Karpervissen in Frankrijk?     › Carpfishing in France?     › Sitemap     › Partners