Ihr Nr. 1 Experte für Karpfenangelurlaub

Ein Besuch am De Koperen Plas – von Nick von Hoff

Es ist der 15. Juni 2019, als ich zum zweiten Mal an den De Koperen Plas reise. Letztes Jahr verbrachte ich eine Wochenmitte auf Stelle 4 und es gelang mir dort einige schöne Fische zu fangen. Darunter ein uriger, markanterSchuppenkarpfen von 18 Kilo. Dies gab mir unter anderem den Anstoss, auch in diesem Jahr wieder vor Ort zu sein. Nur diesmal eine ganze Woche.

Endlich angekommen
Bei der Ankunft am De Koperen Plas trinke ich erst einmal genüsslich eine Tasse Kaffee im Pavillon und gehe dann motiviert sowie zuversichtlich auf meine Stelle. Ich habe sofort das insgeheime Gefühl, unter den aktuellen Bedingungen, wieder die richtige Stellenwahl getroffen zu haben.

Eine Stelle mit vielen Möglichkeiten
Mein Angelplatz ist wunderschön, zentral gelegen und ist besonders bekannt für seine gegenüberliegenden Uferseiten. Aber auch die eigene Seite ist fantastisch und bietet jede Menge interessante Spots. Vor allem überhängende Äste sind an dieser Stelle sehr häufig und bilden natürlich sehr spannende Angeloptionen!

Neue Taktik – kompaktes Füttern
Ich beschließe meine Strategie in diesem Jahr im Vergleich zum letzten Besuch geringfügig zu ändern. Bei diesem Ansitz halte ich meine Spots viel kleiner und füttere sehr kompakt sowie direkt auf das jeweilige Rig. Ich entscheide mich für eine einfache Futtermischung aus Pellets, Mais und einigen halbieren Boilies. Die Pellets sowie Partikel kaufe ich mir direkt beim Koperen Plas, denn die Köder haben hier eine gute Qualität.

Es läuft – und die Pellets von Koperen Plas halten die Fische vor Ort
Nach kurzer Zeit weiß ich wo die Fische laufen und kann die ersten Karpfen landen. Am eigenen Ufer, wie auch auf Distanz, suchen die Fische meine Spots heim. Nachdem ich Bisse verzeichnen konnte, begann ich die Futtermenge stetig zu erhöhen. Das funktioniert fantastisch und die Karpfen liefen immer wieder meine Plätze an. Einmal konnte ich sogar einen Doppelrun verbuchen.

Mit vielen schönen Fischen auf der Habenseite, kann ich auf eine fantastische Woche am De Koperen Plas zurückblicken! Ich komme wieder...
Nick

Der De Koperen Plas liegt in Holland, nahe der bekannten Stadt Zwolle und ist somit nicht weit von der deutschen Grenze entfernt. Der See gilt als eine der besten Adressen für das Karpfenangeln in Holland und wartet neben einem traumhaften Fischbestand, mit einem tollen See auf, der Karpfenanglerherzen höher schlagen lässt. Auf dem gepflegten 25 Hektar großen Privatgrundstück, liegt der 8 Hektar große De Koperen Plas, mit 7 Angelplätzen. Neben Strom an jeder Stelle, gibt es einen herrlichen Dinnerservice. Möchten Sie mehr über diesen malerischen See erfahren? Dann besuchen Sie unsere Website oder kontaktieren uns persönlich für weitere Fragen. Wir sind gerne für Sie da!

GewässerinfosAnmelden für die besten Angebote und News

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie aktuelle News und Angebote direkt in Ihr Postfach

Anmelden für die besten Angebote und News

Entdecken

Jeroen

Sie möchten weitere Informationen?

Brauchen Sie weitere Informationen über diesen See? Wir helfen gerne weiter

Tel.+49 1522 133 73 48
Tel.+31 655 1917 55

WhatsApp+31 6 5519 1755

Neueste Beiträge

Darum buchen Sie bei The Carp Specialist

Angler haben uns bereits bewertet

Allgemein
Anlagen
Unser Angebot
Betreuung
Professionelles Karpfenreisebüro
Große Auswahl an 1A Karpfengewässern
Schon zufriedene Angler
Von und für Karpfenangler

Diese Firmen sind Ihnen bereits vorausgegangen!

Angelhaack
Nash Tackle
Carplounge Tackle
R&L Baits
Dragon Baits
Korda
MTC Baits
PK Baitboats