Lac de Villedon: 15-jähriges Jubiläum im Jahr 2018

Beitrage The Carp Specialist auf 04-10-2017

Im anstehenden Jahr 2018 besteht der weltbekannte Lac de Villedon seit 15 Jahre - und das wird natürlich gefeiert!

Das 15-jährige Jubiläum wird entsprechend gewürdigt und Sie können selbstverständlich davon profitieren. Für die Saison 2018 gibt es zudem einige Änderungen am Lac de Villedon. Diese Veränderungen finden nach ausführlichen Unterhaltungen mit Paul, dem Besitzer des Lac de Villedon, und The Carp Specialist statt. Auf Grund von Anmerkungen unsere Gäste haben Paul und wir einige Dinge beschlossen, damit Sie noch mehr Service sowie Angelraum erhalten und dadurch Ihren Angelurlaub umso mehr genießen können!

Die folgenden Punkte sind ab sofort geändert:

  • Stelle 6-18-20 werden geschlossen damit zusätzlich Angelraum entsteht
  • Max. 26 Angler am See erlaubt (statt vorher 34)
  • 2 Dusch-Münzen pro Angler sind gratis, beim Abgeben eines Feedback vor Ort
  • Stelle 15 und 19 sind nun auch ab 2 Angler zu reservieren (statt vorher 3 Angler)
  • Boot vor Ort jetzt im Preis inklusive
  • Winterfischen für sehr attraktive Preise

lac de villedon neue preise

Neue Preise Lac de Villedon

Wintersaison*

  • Angler 270,- € (Polyester Boot inkl.)
  • Nicht-Angler 50,- €
  • 2 Pers. Hütte 900,-€**
  • 4 Pers. Ferienwohnung 1100,- €**
  • **Angel und nicht-Angler Kosten sind im Preis inbegriffen
  • *Periode zwischen 18-11-2017 bis 17-2-2018 und 3-11-2018 bis 23-2-2019

15-jähriges Bestehen - Jubiläumpreise*

  • Angler 325,- € (Polyester Boot inkl.)
  • Nicht-Angler 50,- €
  • 2 Pers. Hütte 1000,-€**
  • 4 Pers. Ferienwohnung 1250,- €**
  • **Angel und nicht-Angler Kosten sind im Preis inbegriffen
  • *Periode zwischen 2-6-2018 bis 3-11-2018

Saisonmitte*

  • Angler 375,- € (Polyester Boot inkl.)
  • Nicht-Angler 50,- €
  • 2 Pers. Hütte 1150,-€**
  • 4 Pers. Ferienwohnung 1350,- €**
  • **Angel und nicht-Angler Kosten sind im Preis inbegriffen
  • *Periode zwischen 17-2-2018 bis 2-6-2018 und 3-11-2018 bis 23-2-2019

​Problem "Katzenwelse" am Villedon gelöst

Nach der letzten Abfischung in 2016/17 gibt es glücklicher Weise keine Meldungen mehr von Katzenwelsen. Mit zudem aktuell über 400 Fischen ab 19 Kilo im See gehört der Villedon zweifelsohne zur Kategorie "Big Fish Gewässer".

Wie viele Insider mitbekommen hatten, waren die Katzenwelse in der Saison 2015 und 2016 ein Problem. Nicht nur für die Angler, sondern vor allem für die dortigen Karpfen. Die große Masse an Katzenwelsen sorgte nicht zuletzt für eine verschobene Balance in der Nahrungsvielfalt und Vorkommen. Dadurch waren viele Fische um einige Kilo im gewohnten Gewicht zurückgegangen. Doch die Aktion zeigte schnell Wirkung: Das Jahr 2017 entwickelt sich absolut als eine weitere super Saison  und zeugt wieder von einem gesunden Abwachsen der Fische. Die meisten Karpfen sind kurz vor oder schon wieder auf ihrem Top-Gewicht. Die Zukunft des Villedon, als eines der besten Großkarpfen-Reviere in Frankreich bleibt somit garantiert.

› Karpervissen in Frankrijk?     › Carpfishing in France?     › Sitemap     › Partners