Les Salles- Nord Frankreich: Ein Muss für den fanatischen Karpfenangler

Beitrage The Carp Specialist auf 07-02-2018

Es gibt manch eher unscheinbaren Pay Lake in Frankreich, welchen man auf den ersten Blick häufig "übersieht"... Investiert man allerdings einen Zweiten und schaut dabei etwas genauer hin, entpuppt sich solch ein Gewässer nicht selten als echtes Juwel.

Ein solches Ziel ist zweifelsohne unser See Les Salles in NordfrankreichRelativ flach, 17 Hektar groß, dabei nur 6 Stellen (für 1 oder 2 Angler) und das Ganze noch in wunderschöner Natur.

Der Fischbestand sowie die Art und Weise des Angelns selbst, ist sicherlich bereits etwas Besonderes: kein Running Lake, aber auch kein echtes Hardcore Gewässer. Les Salles schafft hier einen gekonnten Spagat und ist ein Gewässer mit enorm viel Potential sowie einem ausgezeichneten Durchschnittsgewicht der Fische.

Durch das vollständige Ablassen des Wassers im Winter 2017 wissen wir jetzt genau, was im See seine Bahnen zieht:

  • 50 Karpfen von 1 - 10 kg
  • 200 Karpfen zwischen 10 - 15 kg
  • 150 Karpfen zwischen 15 - 20 kg
  • 50 Karpfen zwischen 20 - 27 kg

Wenn wir uns diese Gewichtsstruktur genau anschauen, dann ist sie wirklich beeindruckend. Nicht überladen viel Fisch auf 17 Hektar, aber ein hohes Durchschnittsgewicht. Doch auch der Aufbau und die Optik des Fischbestands sind nicht alltäglich... schauen Sie sich doch einfach mal die Bilder an:

paylake-salles-nord-franreich-angelurlaub

paylake-salles-nord-franreich-angelurlaub

paylake-salles-nord-franreich-angelurlaub

paylake-salles-nord-franreich-angelurlaub

paylake-salles-nord-franreich-angelurlaub

paylake-salles-nord-franreich-angelurlaub

› Karpervissen in Frankrijk?     › Carpfishing in France?     › Sitemap     › Partners