Ihr Nr. 1 Experte für Karpfenangelurlaub

Statement The Carp Specialist - Hattigny

Nach Erscheinen einiger Publikationen und Äußerungen in den Online-Medien über einen vermeintlichen Umsetzen großer Fische an einem unserer Seen (Hattigny) fühlen uns wir als The Carp Specialist verpflichtet, Ihnen Folgendes mitzuteilen.
Wir haben uns bewusst Zeit gelassen, um die Anschuldigungen und die erschienenen Berichte erst zu prüfen und nach der Wahrheit zu suchen, um nach bestem Wissen und Gewissen zu handeln. Es ist uns dabei als Reisevermittler sehr wichtig ist, unsere Kunden wahrheitsgetreu zu informieren.
Wir möchten dabei gleich zu Beginn unserer Stellungnahme besonders hervorheben, dass wir Umsetzen großer Fische ohne Genehmigung in jeglicher Form verurteilen und bei rechtmäßiger Überprüfung jener Tatsache auch richtig und in passender Art und Weise handeln. Infolgedessen würden wir dann auch mit dem betroffenen Seebesitzer nicht mehr zusammenarbeiten und uns davon strikt distanzieren.
Wenn jedoch die vermeldeten Berichte und Äußerungen nicht der Wahrheit entsprechen, werden wir auch diesem Umstand strikt nachgehen und als Unternehmen entsprechend mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln reagieren. Uns ist wichtig, dass wir unseren Kunden „ehrliche“ Seen anbieten; nicht mehr und nicht weniger.
Wir schlüsseln Ihnen und den unwissenden Anglern gerne noch einmal folgende Möglichkeiten auf, wie der Handel mit Fischen stattfinden kann. Fische dürfen und können auf drei verschiedene Weisen von Fischzüchtern, Vereinen oder privaten Seebesitzern erworben werden:

1. über den Fischzüchter
2. über Berufsfischer
3. direkt über den Angler

Den Verkauf von Fischen (vgl. 3.) verurteilen wir logischerweise in jedem Fall. Ehrlich gesagt wäre ein kommerzieller Seebesitzer oder Angelverein sehr ungeschickt, sich auf solche Aktionen einzulassen. Nahezu jeder große oder markante Fisch erscheint früher oder später in den Medien. Das wäre extrem unklug.
Viele Angler sind sich meist gar nicht darüber im Klaren, dass auch aus öffentlichen Seen Fische legal von Berufsfischern abgefischt werden dürfen. So kann es sich dann zutragen, dass diese Fische dann entweder, in welcher Form auch immer, weiterverarbeitet werden oder an einen Angelverein, an einen kommerziellen See oder an den Fischzüchter verkauft werden.
Wir bedauern es sehr wohl, dass die Fische, die von Berufsfischern (vgl. 2.) auf den Markt kommen, aus öffentlichen Gewässern stammen und dann letztendlich bzw. womöglich in einem Vereinssee oder Pay-Lake eingesetzt werden, aber dies stellt eine legale Vorgehensweise dar und ist nicht strafbar. Wir werden auch alles daran setzen,solche evtl. Vorfälle zu vermeiden“.
Durch diese Stellungnahme hoffen wir von The Carp Specialist, dass der An- und Verkauf von Fischen transparenter und nachvollziehbarer geworden ist. Letztendlich ist dies wohl für die Fische, die Angler, die Vereine und die Seebesitzer das Beste. Wenn wir zu vorliegendem Fall neue Erkenntnisse oder Informationen haben, setzen wir Sie darüber gerne auf unserer Webseite in Kenntnis.
Mit freundlichen Grüßen verbleibend
Jeroen Albers und Bas van Klaveren
GewässerinfosAnmelden für die besten Angebote und News

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie aktuelle News und Angebote direkt in Ihr Postfach

Anmelden für die besten Angebote und News

Entdecken

Jeroen

Sie möchten weitere Informationen?

Brauchen Sie weitere Informationen über diesen See? Wir helfen gerne weiter

Tel.+49 1522 133 73 48
Tel.+31 655 1917 55

WhatsApp+31 6 5519 1755

Darum buchen Sie bei The Carp Specialist

Angler haben uns bereits bewertet

Allgemein
Anlagen
Unser Angebot
Betreuung
Professionelles Karpfenreisebüro
Große Auswahl an 1A Karpfengewässern
Schon zufriedene Angler
Von und für Karpfenangler

Diese Firmen sind Ihnen bereits vorausgegangen!

PK Baitboats
Korda
MTC Baits
Angelhaack
Dragon Baits
Carplounge Tackle
Nash Tackle
R&L Baits