Super Session am Etang des Chateliers für René Lipsch & Daniel Wysdak

Beitrage Jeroen Albers auf 22-05-2018

Über das Thema „Fischen an Pay Lakes“ wurden in den vergangenen Jahren viele negative Zeilen verfasst und immer wieder als das „einfache fischen“ an überbesetzen Seen abgestempelt.

Doch wie ist es denn tatsächlich?

Wer von uns hat es bislang noch nicht probiert an kommerziell betriebenen Gewässern das bisschen Zeit zu verbringen, welche uns zum Fischen bleibt. Wir sind der Meinung, dass es mittlerweile nicht nur eine echte Alternative zum „ normalen“ fischen an den vereinseigenen Seen oder der oftmals völlig überfüllten bekannten Öffentlichen Gewässer im In- und Ausland ist, sondern schon längst ein fester Bestandteil der modernen Karpfenangelei geworden ist. Wir von R&L Baits sind bereits seit einigen Jahren Fans der Fischerei an kommerziellen Gewässern. In den letzten Jahren hat sich das Angebot verschiedenster Gewässer erheblich vergrößert und bietet nahezu für jeden das passende Gewässer, welches man mit seiner persönlichen Angelei kombinieren und optimieren kann....

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen: Rene und Daniel am Chateliers

rene-daniel-rl-baits_chateliers

rene-daniel-rl-baits_chateliers

Mehr lesen: https://www.rl-baits.de/rl-baits/chateliers

› Karpervissen in Frankrijk?     › Carpfishing in France?     › Sitemap     › Partners