Ihr Nr. 1 Experte für Karpfenangelurlaub

The Carp Specialist Karpfen Jugendwoche auf Etang de la Livardière... Update Samstagmorgen

Leider schlechte Fange für Gerwin, Kees und Bas, bis jetzt noch kein Fisch gefangen. Sie wählen, um tagsüber auf der kleineren See der Stör und Karpfen zu beangeln. Und mit Erfolg!
Kevin, Vincent und Wesley haben es gut gemacht, sie könnten wiederum 2 Karpfen auf ihrer Liste zufügen! In die flache Ecke bei Wesley ist schwierig mit sinken des Wasser durch das schöne Wetter der letzten Wochen steht auf das großen Plateau noch kaum 25 Zentimeter Wasser. Mit den Gebrauch von Banksticks lassen die Jungs ihrer Schnüre über es Plateau hinlaufen, so können die Tiefere Bereiche hinten die Plateaus perfekt beangelt worden! Sie werden auch tagsüber auf dem kleinen See angeln.
Zufrieden mit die Sachen, von MAD Carp und Karpfen Magazin!
Oldrik und Luuk war eine fremde Nacht… Eine Ente und Mini Karpfen werden gefangen und das war es für letzte Nacht. Während des Tages dürfen wir auf einen kleinen See auf der Domaine angeln, die Fische sollten wir auf den kleinen See neben The Main Lake übersetzen. Hier können die Fische in alle ruhe durchwachsen! Das fangen diese „never caught“ Fische macht viel Spaß für Olderik, Luuk und Begleiter Joost. Während einige Stunden fangen sie mehr als 10 Karpfen.

Tim, Tjeerd und Matthijs fangen noch immer gut. Matthijs fing während ein double Run ein 31-er dabei und Tim hat wiederum einige Fische bis Ende zwanzig Pfund gefangen(sein neuer P.B.!). Alle laufe kamen von Stelle 12. Diese Stelle ist bei weitem die Lieblings Stelle der Fisch dieser Woche, Tim sein Strategie funktioniert gut, hierdurch bleiben die Laufe kommen.
Auf der Stelle der Gebrüder Mark und Erwin geht‘s auch gut, sie fingen auch 2 Karpfen dabei letzter Nacht: ein 14 und 15,5 Kilo Fisch. So geht fein auf dem großen See, nur kamen alle 4 Fischen bisher immer auf eine Rute. Um 7 Uhr morgens gehen die jungen abwechselnd mit die Posenrute auf den kleinen See angeln. Mit Ergebnissen von 9 und 7 Fische innerhalb von 2 Stunden angeln, wirklich perfekt. Dies ist das Wasser, um die Posenangelei zu lernen.
Schlangen, Eidechsen,Pure Natür!
Kees angelt in Bereich den tiefsten Teil des Wassers, hinter die Ausstattungen. Fisch hat er gespot, nur noch kein Laufe bekommen bis jetzt. Heute wird er zu dem Kleine See hingehen, hier wird er unbedingt die ersten Fische fangen! Viel Erfolg Kees!
Heute wussten die Jungs auf die Große See viele Fische zu fangen: vor allem Wesley, tat es gut mit 6 Störe und einige Karpfen, und auch die anderen Jungs dort fingen schöne Fische!
Ein Tag auf der kleine See: Klamotten in der Bus, umziehen und fangen!
Nach Abendessen waren die Jungs durch MAD Carp und Karpfen-Magazin überrascht mit einem Geschenk!
…ein Heft von Karpfen, PVA mesh mit Tube, eine Cap mit LEDs und eine coole Shirt. Â Wir danken beide Firmen hierfürr herzlich!

Update Donnerstag

Gerwin fing heute Abend seinen ersten Karpfen auf dem großen See: mit 27 Pfund hat er seinen P.B. gefangen. Leider, verlor seinem Freund Dennis ein Fisch nah ans Kescher, leider… da der Fisch schon von weit gekommen war und in schon in der Krautfreie Zone war. Ein wenig weiter bei ihren Nachbarn wurden leider zwei Fische verloren...aber mit frischem Mut werden sie heute weite angeln! Olderik und Luuk hätten letzte Nacht leider kein Fisch auf den Großen See. Zusammen mit Kees, Mark und Matthijs fingen wir heute 15 Karpfen auf den Kleinen See, alle wunderschone Beschuppte Spiegler!
Gerwin mit seinen 27 Pfund-Karpfen vom großen See!
1 von 5-Fische, während der Tag-Sitzung, für Instantangler Mark.
Bei Tim, Tjeerd und Mattijs war es wieder beschäftigt letzte Nacht… diesmal 6 Fische mit 2 schone 30+ dabei. Morgens früh kam noch ein wunderschone Spiegler von 21 Pfund ins Kescher bei Matthijs. Die Brüder Mark und Erwin tun es noch immer gut, wiederum zwei Fische dabei gefangen. Schone und Dicke Fische worden gefangen durch die Teilnehmer, und viele P.B.s sind schon verbrochen worden! Auch schön ist das die Fische sich endlich mehr über den ganzen See verteilen. Das ist für die Jungs die bisher wenig Fisch gefangen haben eine gute Voraussicht für die Kommende Tage.
Es sieht ein bisschen aus wie Betrug… angeln beim Füttermaschine auf der kleine See
Kees ist „on the roll“
Oldrik en Luuk: Teampartners in Crime!

Update Freitag

Heute eine kurze Update von einer regnerischen Etang De La Livardiere… wie gemeldet hat es heute praktisch der ganze Tag geregnet, nur in der Nacht war’s eben Trocken. Dennis hielt uns die ganze Nacht wach, da seinen Kumpels nicht wach werden wenn er einem Anbiss bekam von eine schone 29 Pfd. Spiegler (neues P.B.) Super gemacht!
Unten ist ein Foto-Reprotage mit einem der besten Fänge!
Eines der schönen Schuppies, für Tim, er hat schon mehr als 20 Fische von dem Großen See gefangen…
Tjeerd, mit einen neuen Rekord... ein 26-er
Ein Fisch mit viel Potenzial!
Wesley wusste noch noch keine Karpaten auf dem groéŸen See zu fangen, aber er ist die Störe König diese Woche
Eine schöne 20-er für Vincent!
Kevin wusste dieser Fisch zwischen den kleinen Inseln, heute zu fangen.
Eine schone Fisch für Matthijs…
Big Fisch für Mark!

UpdateSamstagmorgen

Der letzte Tag ist vorbei, alle Klamotten sind schon gepackt. Nach viel Regen vorgestern, war es Gestern und Heute Morgen fein trocken. Vielem Laufe gab es nicht mehr, insgesamt kamen noch 7 Karpfen auf die Matte. Die letzte Nacht hat Bas (Begleiter) auch seine Fisch gefangen, 6 KiloJ, und auch Martin fing eine Biggie, 18,3 Kilo war am Haken… Damitdie 7e 15 Kilo plusFisch diese Woche.
Fast 30 Pfund: die neue Rekord von Dennis!
Tagsüber angelten Dennis und Gerwin zusammen mit Bas an den kleinen Wald See. Leiderohne Erfolg.So zeitigwiederzurück zum GroßenSee. Auch wurden die Vorbereitungen fürs Abend Party und Grillen gemacht.
Wie immer ist dies ein großes Fest, mit Essen, Trinken und starke Geschichten! Nach dem Essen bekamen alle Teilnehmer ein T-Shirt wie andenken diese Jugendwoche!
Big Fish für Martin!
Warten auf das Grillen …
Interessiert an die Jugendwoche 2012, oder haben Sie hierüber Fragen?
GewässerinfosAnmelden für die besten Angebote und News

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie aktuelle News und Angebote direkt in Ihr Postfach

Anmelden für die besten Angebote und News

Entdecken

Jeroen

Sie möchten weitere Informationen?

Brauchen Sie weitere Informationen über diesen See? Wir helfen gerne weiter

Tel.+49 1522 133 73 48
Tel.+31 655 1917 55

WhatsApp+31 6 5519 1755

Darum buchen Sie bei The Carp Specialist

Angler haben uns bereits bewertet

Allgemein
Anlagen
Unser Angebot
Betreuung
Professionelles Karpfenreisebüro
Große Auswahl an 1A Karpfengewässern
Schon zufriedene Angler
Von und für Karpfenangler

Diese Firmen sind Ihnen bereits vorausgegangen!

PK Baitboats
Dragon Baits
Angelhaack
R&L Baits
Korda
Carplounge Tackle
MTC Baits
Nash Tackle