Winter Session am Iktus Carpe

Beitrage The Carp Specialist auf 22-02-2018

Wieder hat es mich für eine 2 Wochen Winter-Session  zum Iktus Carpe in Sud Frankreich gezogen.

 Ein wie ich finde, mehr als perfektes Gewässer um im Winter sein Glück auf unsere Freunde zu versuchen. Ich habe bei dieser Session , viel erlebt. Dauerregen  , Regen mit Sturm. Schnee , Frostige  Nächte,  Temperatur Differenz vom Tage zur Nacht manchmal mehr als 15 Grad.  Und dennoch  möchte ich keinen dieser Tage vergessen . Denn ich konnte einige schöne Karpfen zu einem Foto Termin  überreden.

Winter_Session_am_Iktus_Carpe-the-carp-specialist

Winter_Session_am_Iktus_Carpe-the-carp-specialist

Leider ,musste ich auch den vermutlich größten Carp meiner Session als Aussteiger verbuchen. Einfach ist dieser See nicht , aber mit ein wenig überlegen an seiner Herangehensweise kann man dort auch erfolgreich  sein. Ich habe zb. Mein Boot (was an jedem Swim vor Ort ist ) auf ein Minimum  reduziert es zu benutzen. Und ich wählte meine Spots  in meinem Uferbereich.  Die unzähligen Rinnen und Kanten und Plateaus geben dort viele Möglichkeiten. Kleine Bleie, sehr kurze Rigs und wenig bis gar kein Futter brachten mir insgesamt  7 schöne Iktus Winter Karpfen,  mit tollen Farben und in Tadellosem Zustand.  2 Carps  über 20kg , ein Carp mit 23,8 kg Ich war mehr als zufrieden.

Winter_Session_am_Iktus_Carpe-the-carp-specialist

Winter_Session_am_Iktus_Carpe-the-carp-specialist

Die tolle Atmosphäre,  an diesem See, die Zentrale Lage für Einkäufe und die bei guter Sicht tolle Kulisse  der Pyrenäen. Alles in allem wieder ein mega Gewässer  bei The Carp Specialist. 
Volker Protzek 

Winter_Session_am_Iktus_Carpe-the-carp-specialist

Winter_Session_am_Iktus_Carpe-the-carp-specialist

› Karpervissen in Frankrijk?     › Carpfishing in France?     › Sitemap     › Partners